Wanderkino in Tönning

Liebe Mondscheinkino-Freunde,

wir freuen uns, dass wir das Wanderkino für uns gewinnen konnten. Am  7.7.  werden wir das Wanderkino im Tönninger Packhaus Stummfilme zeigen, die live mit Piano und Violine begleitet werden.

Wir machen dazu natürlich wieder kleine Leckereien. Aus organisatorischen Gründen muss die Veranstaltung im Packhaus stattfinden. Aber wir garantieren für eine nostalgische Stimmung in dem wunderbaren Packhaus.

Das Wanderkino ist ein mobiles Kino, das seit 1999 in ganz Europa unterwegs ist und von den Leipzigern Tobias Rank und Gunthard Stephan geleitet wird. Sie und ihr Magirus Deutz aus dem Jahre 1969 sind der Einladung des Mondscheinkino – Tönning e.V. gefolgt und zeigen die Stummfilme mit 16mm-Projektionstechnik. Den beiden studierten Musikern aus Leipzig wird wiederholt bescheinigt, dass es ihnen in besonderer Weise gelingt, eine Einheit aus Film und Musik herzustellen, so dass jede Veranstaltung zu einem besonderen Seh- und Hörerlebnis wird.

Damit wird euch das Warten auf den 3. August hoffentlich nicht zu lang.

Wir freuen uns auf euch

Euer Mondscheinkino-Team