Vielen Dank!

Liebe Mondscheinkino-Freunde,

vielen Dank für die drei wunderbaren Tage. Wieder haben wir heute viel Zuspruch für unsere Arbeit erhalten, was uns motiviert, im nächsten Jahr weiter zu machen. Vor allem die Stimmung an den drei Abenden hat uns umgehauen!

Wir möchten uns bei allen bedanken, die da waren und besonders bei denen, die auch kleine Fehler verzeihen oder wie selbstverständlich die Stühle zusammenstellen und beim Aufräumen helfen, was uns viel Arbeit am Abend erspart.

Einen speziellen Dank noch einmal unserem persönlichen MacGyver für die irrsinnige Idee, die letzten drei MInuten vom Donnerstag-Film mit einem Akkuschrauber zu beenden!

Bis bald

Euer Mondscheinkino-Team

Open Air, wie es sein soll!

Liebe Mondscheinkino-Freunde,

der erste Abend ist vorbei – und es hat uns riesigen Spaß gemacht. Ein technischer Defekt an dem Vorführgerät hat kurz vor Ende der Vorführung zu einer kleinen Pause geführt, die alle mit gespanntem Humor genommen haben. Alle sind sitzen geblieben, weil alle wissen wollten, was auf dem Negativ 25 nun zu sehen war.

Das Rätsel konnte gelöst werden, weil unser Filmvorführer Frank mit Hilfe eines Akkuschraubers die letzten 3 Minuten abspielen konnte. Vielen Dank für diese kreative Idee!

Morgen ist alles wieder gut und wir freuen uns.

Liebe Grüße,

Euer Mondscheinkino-Team

Morgen geht es endlich los

Liebe Mondscheinkino-Freunde,

morgen geht es nun endlich los. Die Wetterlage ändert sich stündlich. Wir haben nun beschlossen, dass wir von allen Wettervorhersagen das Beste nehmen und wünschen euch und uns drei schöne Tage und viel Spaß.

mondscheinrasenEs sind Rasenmonde und Sterne auf einem tönninger Rasen gefunden worden – möglicherweise Vorboten?

 

 

Viele Grüße und bis die Tage

Euer Mondscheinkino-Team